Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.
Neuigkeiten

HAusordnung

 
Wir begrüßen Sie herzlich im Vitalis Gesundheitszentrum und freuen uns über Ihren Besuch.

Wir bemühen uns, Ihnen die Aufenthalte im Vitalis Gesundheitszentrum so angenehm wie möglich zu gestalten. Die nachfolgende Hausordnung soll gewährleisten, dass die gepflegte Atmosphäre im Interesse aller Mitglieder erhalten bleibt. Wir bitten Sie daher herzlich um Beachtung.

 

 

 

 

Getränke

Das Zapfen von Mineralgetränken an der Getränkebar ist nur für Mitglieder mit gebuchtem Getränke-Abo und ausschließlich in der Vitalis Trinkflasche gestattet. Das Verzehren von mitgebrachten Getränken ist nur in den Umkleideräumen gestattet.



Hygiene

Wir bitten Sie ausdrücklich darum, beim Training an Geräten oder auf Matten ausreichend große Handtücher unterzulegen. Somit wird der Schweiß vom Handtuch und nicht vom Polster aufgenommen. Bitte reinigen Sie nach jedem Cardiotraining das Gerät mittels bereitstehendem Hygieneequipment.

Im gesamten Nassbereich bitten wir Sie aus hygienischen Gründen Badeschuhe zu tragen und die Umkleideräume nach dem Duschen nur abgetrocknet zu betreten. Das Rasieren ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet.

 

Mitgliedskarte

Die Vitalis Mitgliedskarte ist bei jedem Besuch mitzubringen. Damit wir Sie als Inhaber dieser Mitgliedskarte identifizieren können, wird bei Ihrem Erstbesuch ein Foto im PC hinterlegt. Sollten Sie Ihre Karte 3 x in Folge vergessen, müssen wir davon ausgehen, dass Sie sie nicht mehr haben. Sie bekommen dann eine neue Karte, diese wird mit 10 € in Rechnung gestellt.

 

Ordnung

Alle Mitglieder sind an die Weisungen des Vitalis-Teams gebunden. Damit alle Mitglieder von unserer großen Auswahl an Trainingsgeräten profitieren können, bitten wir Sie, Hanteln, Gewichtsscheiben und andere Trainingsgeräte nach jedem Gebrauch wieder an den ursprünglichen Aufbewahrungsort zurückzulegen.

Um einen reibungslosen Trainingsbetrieb zu gewährleisten, bitten wir Sie, die Trainingsgeräte in den Trainingspausen auch anderen Trainierenden zu überlassen.

 

Ruhendzeiten

Das Vitalis erklärt sich bereit, bei Erkrankungen Ruhendzeiten einzuräumen. Die Voraussetzungen hierfür sind: Ein ausgefülltes Stilllegungsformular zusammen mit einem ärztlichen Attest einzureichen oder zu schicken.

Eine Ruhendzeit kann nur zukünftig gewährt werden, niemals rückwirkend. Der schriftliche Antrag muss bis spätestens Mittwoch gestellt werden, um für die darauf folgende Woche gewährt und eingegeben zu werden.

Für jede Erst- und Folgebearbeitung wird eine Aufwandspauschale von 5€ berechnet.
Die Mindestruhezeit beträgt immer 2 Wochen am Stück und ist nur entsprechend dem
Buchungsrhythmus möglich. Ziehen wir Ihren Beitrag wöchentlich ein, kann er auch
wöchentlich ruhend gestellt werden. Wird dagegen 4-wöchentlich oder monatlich eingezogen, kann er auch nur in diesem Rhythmus eingegeben werden.


 

Trainingskleidung

Das Betreten der Trainingsräume ist nur in sauberer und angemessener Trainingsbekleidung, sowie mit sauberen geschlossenen Hallensportschuhen gestattet. Ein Training in Straßenschuhen, oder mit Sportschuhen, die auch im Freien getragen werden, ist aus Sauberkeits- und Hygienegründen nicht erlaubt. Die Oberbekleidung sollte den Rücken vollständig bedecken und ein T-Shirt oder Sportshirt sein. Ein Training im Unterhemd halten wir für nicht angemessen.

 

Umkleide

Im Interesse aller Vitalis Mitglieder bitten wir Sie, die Umkleideschränke sauber zu hinterlassen. Der Spind muss nach jedem Trainingsbesuch geleert werden. Ansonsten müssen wir ihn leider für Sie öffnen.

 

Wertsachen und Beschädigungen

Das Vitalis kann keinerlei Haftung für mitgebrachte Wertsachen, Schmuck, Geld, sowie Kleidung übernehmen. Bitte sperren Sie alle Kleidungsstücke, Schuhe und Wertsachen in den Spind.

Sachbeschädigungen werden auf Kosten desjenigen behoben, der sie im Vitalis verursacht hat.

 

Für Feedback und Verbesserungen haben wir jederzeit ein offenes Ohr. Wir bitten Sie, Anregungen an das Vitalis Team weiterzugeben.